Über uns


Üdvözöljük oder Herzlich Willkommen in unserem Gasthaus „Zum Jámbor“, dem deutsch-ungarischen Restaurant im Herzen von Halle.

Entstanden ist diese außergewöhnliche Komposition vor mehr als 30 Jahren, als sich Silke und Laszlo Jámbor kennen lernten. Beide in der Gastronomie aufgewachsen, war schnell klar, dass sie von nun an Ihren Weg gemeinsam gehen wollten.

Und Anfang 2009 war es endlich soweit, wir eröffneten zusammen die ungarisch-deutsche Gaststätte „Zum Jámbor“. Gemeinsam mit unserem ältesten Sohn Arne kocht Laszlo seitdem für unsere Gäste nach original ungarischen Rezepten und viel Liebe zum Detail alle Speisen.

Damit es für Sie nicht nur ein unvergesslich kulinarisches Erlebnis wird, sondern auch keine anderen Wünsche offen bleiben, sorgen außerdem im Service, neben Silke Jámbor, unser mittlerer Sohn Nils und unsere Schwiegertochter Peggy für Sie.

Lassen Sie sich in eine neue und aufregende Welt zwischen Balaton und Budapest mitten in Halle an der Saale entführen.

„Egészségedre és Jó étvágyat“
Ihre Familie Jámbor

 

Wir auf der Karte